TOP
SSV Software Systems Registrieren  Registrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
Startseite FAQ Suchen Mitglieder Profil  Login 
SSV Support-Forum
Multicast Routing, Kernel Update, DOS Umgebung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> ADNP/1520
<<< Vorheriges Thema - Nächstes Thema >>>  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Autor Nachricht
famos



Anmeldedatum: 12.07.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 18:13    Titel: Multicast Routing, Kernel Update, DOS Umgebung Antworten mit Zitat

Hallo, dieser ist mein erster Beitrag hier. Ich habe natürlich, wie das in Foren so üblich ist vorher alles versucht, um die Antworten auf die folgenden Fragen auf anderem Weg herauszufinden, bin aber wie ihr seht gescheitert.

Motivation: Ich möchte ein IGW/100 Gerät als Gateway zwischen zwei Subnetzen verwenden. In einem Subnetz läuft meine Netzwerkanwendung unbeeinträchtigt von allen Scherzen, die außerhalb, im Firmennetz so veranstaltet werden. Jedoch brauche ich in manchen Fällen auch eine Verbindung zwischen den Netzwerken. Das wäre noch keine Herausforderung, jedoch verwende ich um nicht von der Stabilität (und Stromversorgung) einzelner Rechner abhängig zu sein, ausschließlich Multicast Kommunikation. Der IGW/100, also eigentlich der ADNP/1520 sollte also mrouted oder besser noch pimd betreiben.

Dem vorkompilierten Kernel fehlen leider die notwendigen Konfigurationsoptionen:
Code:

CONFIG_IP_MULTICAST=y
# CONFIG_IP_ADVANCED_ROUTER is not set
# CONFIG_IP_PNP is not set
CONFIG_NET_IPIP=y
# CONFIG_NET_IPGRE is not set
CONFIG_IP_MROUTE=y
CONFIG_IP_PIMSM_V1=y
CONFIG_IP_PIMSM_V2=y


Ich habe also auf einem virtuellen Debian die Toolchain installiert und konnte auch den Kernel mit den entsprechenden Optionen kompilieren. Wenn ich aber der Image Anleitung folge, schaffe ich es nicht, Kernel und Rootfs klein genug zu bekommen.

Auch mit der auf CD ausgelieferten CONFIG und dem rootfs image geht sich das nicht auf dem 1,9 MB Image aus, das da erzeugt werden soll. Bitte um einen Tipp.

Außerdem weiß ich nicht, wie ich das Update einspielen kann, das ich auf der Homepage gefunden habe. In der ZIP Datei befinden sich Linload, der Kernel und das Rootfs, aber wie bekomme ich das in den ROM? Wenn ich das Gerät in den ROM-Update Modus starte, kann ich ja nur eine der Dateien hochladen.

Und wie schaffe ich es, das Laden von Linux beim Hochfahren zu verhindern und in die DOS Umgebung zu gelangen?

Vielen Dank für eure Geduld, wenn ihr bis hierher alles gelesen habt, aber wenn ich das mit dem Multicast Routing hinbekommen würde, wäre das eine echt elegante Lösung. Also hoffe ich auf eure Hilfe.

Fabian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SSV-Forum Foren-Übersicht >>> ADNP/1520 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Fon: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de

 

Impressum    ·    Datenschutz    ·    AGB

© 2018 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015